10.08.13 14:11 Uhr
 576
 

"Megadeths" "Super Collider" verkauft sich schlechter als 22 Jahre altes "Black Album"

Das neue Album von "Megadeth", "Super Collider", hat sich in der letzten Woche schlechter verkauft als das 22 Jahre alte "Black Album" von Metallica.

Das "Black Album" von "Metallica" liegt derzeit in den Billboard-Charts vor dem aktuellen "Megadeth"-Album.

So wurde das "Metallica"-Album letzte Woche 1.737 mal verkauft. "Super Collider" von "Megadeth", das seit zwei Monaten veröffentlicht ist, wurde nur 1.713 mal verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Super, Metallica, Megadeth
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2013 14:12 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon bitter.....
Kommentar ansehen
10.08.2013 15:51 Uhr von One of three
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber gerechtfertigt ...

Ich habe alle Alben von Megadeth - ausser das aktuelle.
Das wird sich auch nicht ändern
Kommentar ansehen
10.08.2013 15:54 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens kann Lars Ullrich sich jetzt seinen goldenen Pool leisten.
Kommentar ansehen
10.08.2013 16:52 Uhr von polyphem
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die brauchen gar nicht jammern, die haben ihre Millionen gemacht. Was ist mit den kleinen Künstlern, die noch nie so einen Erfolg hatten? Wie gehts denen?
Kommentar ansehen
10.08.2013 19:29 Uhr von Jesus_From_Hell