10.08.13 10:47 Uhr
 284
 

Faszinierend: Forschern gelingt die detailreichste Aufnahme eines Sonnenflecks

Wissenschaftlern ist es mit Hilfe des New Solar Telescope (NST) gelungen, das bisher detailreichste Foto von einem Sonnenfleck zu machen.

Das mit einem 158 Zentimeter großen Spiegel ausgestattete New Solar Telescope steht in Kalifornien und wird vom Big Bear Solar Observatory betrieben.

Es kann Strukturen erfassen, die eine Größe von nur 50 Kilometern haben. Das New Solar Telescope wird erst in einigen Jahren von dem Advanced Technology Solar Telescop (ATST) abgelöst. So lange ist es das genaueste Sonnenteleskop, dass sich auf der Erde befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Aufnahme, Teleskop, Sonnenfleck
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2013 03:25 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante News, auch wenn die Schlagzeile etwas seltsam klingt. Danke trotzdem dafür.

Nur eine Frage: Wenn die Originalquelle direkt im Artikel auf gizmodo verlinkt ist, warum nimmst du sie dann nicht gleich als Quelle?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?