10.08.13 09:52 Uhr
 282
 

Von sexy bis böse: Gartenzwerg-Ausstellung öffnet bald in Rodewisch

In Rodewisch (Sachsen) öffnet am 1. September eine Ausstellung der besonderen Art sein Pforten. Gartenzwerge zeigen da auch ihre skurrile Seite.

Normale Keramik-Gnome werden unter dem Motto "Gartenzwerge - geliebt und gehasst” genauso zu sehen sein, wie zum Beispiel eine Gartenzwerg-Stripperin und auch Böse-Wichtel, die ein Beil oder eine blutige Schere im Rücken stecken haben.

Martina Bundszus, Leiterin des Museums Göltzsch in Rodewisch sagte: "Wir wollen mit unseren 200 Exemplaren die verschiedensten Facetten der Kult-Zwerge zeigen.”


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, sexy, Gartenzwerg
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2013 15:44 Uhr von Don_Mikele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie? die haben nur 200 Exemplare, finde ich aber wenig es gibt doch bestimmt mehr von denen. ;-))

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?