10.08.13 09:44 Uhr
 1.555
 

Alcatraz: Das Essen der Gefangenen im Jahr 1946 bot kulinarische Genüsse

Auf der mittlerweile als Touristenattraktion umgewandelten Gefängnis-Insel Alcatraz läuft momentan eine Ausstellung über das "Leben auf dem Felsen".

Das Leben auf dem Felsen der Sträflinge war damals überraschenderweise gar nicht einmal so schlecht. Ein Wochenspeiseplan aus dem Jahre 1946 kann das belegen.

Es gab täglich drei Hauptmahlzeiten, unter anderem mit Schweinebraten, paniertem Fisch und Torte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gefängnis, Essen, Alcatraz
Quelle: laughingsquid.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2013 09:44 Uhr von montolui
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da ich das zuerst nicht glauben konnte, habe ich mehrere Quellen nachgeprüft. Tatsächlich: Das Essen für die Häftlinge war seinerzeit eines der Besten aller Haftanstalten. Sogar Duschen mit warmen Wasser gab es damals auf Alcatraz.
Kommentar ansehen
10.08.2013 12:26 Uhr von flo-one
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
haha xenia so siehts aus
Kommentar ansehen
10.08.2013 16:31 Uhr von D3FC0N
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ missXenia: Akzeptanz und Toleranz ist schon etwas Feines, nicht wahr?
Kommentar ansehen
10.08.2013 17:10 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allein anhand des Speiseplans kann man aber nicht sagen, ob das Essen auch gut war. Als ich beim Bundesheer war, standen da auch Sachen auf dem Speiseplan, die mir, wenn sie normal zubereitet sind, gut schmecken, z.B. Grillhendl mit Pommes. Nur war die Haut nicht knusprig, sondern mehr eine glibbrige Pampe, die eher an Rotz erinnerte. Und die Pommes waren so weich, daß man sie fast hätte trinken können. Selbst in einer Kaserne kann man sich wohl mehr erwarten, denn in einem Bierzelt müssen auch hunderte Gäste bewirtet werden und da funktioniert es auch.

Jetzt kann man sich aber auch denken, daß man sich im Gefängnis nicht sooooo viel Mühe mit dem Kochen gibt. Ist eben auch, ähnlich wie bei der Bundeswehr, Massenabfertigung und nicht Spitzengastronomie.
Kommentar ansehen
10.08.2013 20:57 Uhr von ruhland938
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
missXenia,

das laute geräusch, welches du letztens vernommen hat, war der knall der kugel, die in deinem kopf vergeblich ein gehirn gesucht hat..

..ich frage mich, wie du von dem vormaligen gefängnisessen in alcatraz auf deine unausgegorene und kindischen rechtslastigen äusserungen kommst....

..nebenbei, es gibt keine katholischen, bzw. evangelische Kreuze...aber mit ohne hirn wirst du dies ohnehin nicht begreifen...

...ich denke, dein problem ist ganz einfach zu definieren, du bist einfach nur zu winzig, als dass du begreifen könntest, was toleranz und mitmenschlichkeit bedeutet..

...selbst bei den speiseplänen in deutschen haftanstalten liegst du völlig daneben, macht aber nichts..dein qualitätsmerkmal ist eben, den totalen durchblick von nichts zu haben..es könnte schlimmer sein..

..also, bei dem nächsten mal vor dem schreiben bitte den computer ausschalten..du ersparst uns zwar deine ergüsse, allerdings bekommen wir dann auch keine lachkrämpfe mehr..

[ nachträglich editiert von ruhland938 ]
Kommentar ansehen
10.08.2013 20:57 Uhr von ruhland938
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
missXenia,

das laute geräusch, welches du letztens vernommen hat, war der knall der kugel, die in deinem kopf vergeblich ein gehirn gesucht hat..

..ich frage mich, wie du von dem vormaligen gefängnisessen in alcatraz auf deine unausgegorene und kindischen rechtslastigen äusserungen kommst....

..nebenbei, es gibt keine katholischen, bzw. evangelische Kreuze...aber mit ohne hirn wirst du dies ohnehin nicht begreifen...

...ich denke, dein problem ist ganz einfach zu definieren, du bist einfach nur zu winzig, als dass du begreifen könntest, was toleranz und mitmenschlichkeit bedeutet..

...selbst bei den speiseplänen in deutschen haftanstalten liegst du völlig daneben, macht aber nichts..dein qualitätsmerkmal ist eben, den totalen durchblick von nichts zu haben..es könnte schlimmer sein..

..also, bei dem nächsten ml vor dem schreiben bitte den computer ausschalten..du ersparst uns zwar deine ergüsse, allerdings bekommen wir dann auch keine lachkrämpfe mehr..
Kommentar ansehen
10.08.2013 22:15 Uhr von ruhland938
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
missXenia,

wenn du weiter nichts zu sagen hast, als dich zu echauffieren, dass ich versehentlich ein doppelposting abgelegt habe, kann ich dir versichern, dass es in deinem kopf noch leerer ist, als ich ursprünglich angenommen habe..immerhin kannst du stolz sein, so ein absolutes vakuum gibt es nicht einmal im weltraum...allerdings würde ich auf grund deiner syntax u.ä.m einfach annehmen, dass du in der zweiten klasse für 8 jahre pause gemacht hast...werde dir deine offensichtliche cerebrale insuffiziens also nicht weiter ankreiden..

...nebenbei, niemand hier würde vermuten, dass du blöd bist - wir wissen es..

[ nachträglich editiert von ruhland938 ]
Kommentar ansehen
10.08.2013 22:52 Uhr von ruhland938
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
missXenia,

..ich bin kein kommi, rate ruhig nochmal..auch irrst du wenn du meinst, ich würde deine postings löschen lassen, ich halte es da mit darwin, der der meinung war, jedes leben hätte seine brechtigung, die sich dem denkenden erschliesst, nur kleingeistern wie dir wird dies nicht eingängig sein..aber egal, du erinnerst mich an jenen anspruch an die jugend, die da forderte, diese soll hart wie kruppstahl, schnell wie windhunde, zäh wie leder und dumm wie bohnenstroh sein..

hat ja auch funktioniert.....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?