10.08.13 09:24 Uhr
 369
 

San Francisco: Kleine Bibliothek ist im Besitz von hunderten seltener Landkarten

Die sich im Familienbesitz befindliche Prelinger Bibliothek in San Francisco ist eigentlich hauptsächlich mit alten Büchern und Zeitschriften gefüllt.

Die vielen seltenen Landkarten, die ausschließlich die USA darstellen, sind jedoch die eigentlichen "Schätze" der Bücherei. Eine Karte zeigt die USA von 1959 die extra von der US-Information-Agency für Propagandazwecke in Farsi für Persien hergestellt wurde.

Eine andere Karte aus dem Jahr 1938 wurde vom Landwirtschaftsministerium erstellt, um die jahreszeitlich bedingten Wanderwege von Schafen in den westlichen Staaten darzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Karte, Besitz, San Francisco, Bibliothek, Landkarte
Quelle: www.wired.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2013 09:24 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle wird nach und nach, weiteres Material aus der Prelinger Bibliothek aus San Francisco veröffentlichen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?