09.08.13 20:41 Uhr
 182
 

Libanon: Türkische Piloten verschleppt

Militante haben in Beirut/Libanon zwei Piloten der Fluggesellschaft Turkish Airlines entführt. Die Tat wurde offensichtlich von der schiitischen Gruppierung "Suwar al-Imam al-Redha" verübt.

Das türkische Außenministerium rät davon ab, in den Libanon zu reisen. Familienmitglieder der im letztem Jahr in Syrien entführten Libanesen hatten die Türkei in der letzten Zeit mehrfach dazu aufgefordert, ihre Kontakte zu den syrischen Rebellen zu nutzen, um ihre Angehörigen zu befreien.

Die Hisbollah sowie mehrere andere libanesischen Parteien unterstützen die Truppen von Baschar al-Assad. Die Türkei steht dagegen auf der Seite der Rebellen. Die beiden Piloten wurden auf dem Weg vom Flughafen zu ihrem Hotel aus einem Bus entführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pilot, Entführung, Libanon
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2013 06:19 Uhr von langweiler48
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Piloten als Deppen zu bezeichnen ist nicht korreket. Diese machen nur ihre Aufgabe, die sie gestellt bekommen. Ihre Auftraggeber sind hier die Deppen.
Kommentar ansehen
11.08.2013 02:11 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hibbelig

Lese mal den Kommentar von

Kommentar ansehen
09.08.2013 22:31 Uhr von Redculli

[Beitrag positiv bewerten] [Beitrag negativ bewerten]

+2 | -0

ANZEIGEN

@ hugamuga




In meinem stets umnachteten Dasein deute ich daraus, dass er die beiden Piloten meint und keine Deutschen keine Europäer, keine Afrikaner, noch nicht einmal einen User namens Hibbelig.

Deppen und Idioten ist die gleiche Sorte von Menschen. Ich habe in meinem Kommentar ein anderes Wort gewählt, das aber die gleiche Bedeutung,t wie es Redculli verwendet hat.
Kommentar ansehen
11.08.2013 19:20 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@redculli ...

viel Erfolg zu deinem Vorhaben. Ein Tipp von mir um deinem Vorhaben eine geringe Chance einzuraeumen. Du musst zuerst die Menschenrechtskommision ausschalten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?