09.08.13 16:02 Uhr
 88
 

Auf der IAA wird Kia ein Konzeptfahrzeug für einen neuen Kleinwagen präsentieren

Bei der kommenden IAA, welche vom 12. bis zum 22. September in Frankfurt am Main stattfinden wird, wird der koreanische Automobilhersteller Kia ein Konzeptfahrzeug präsentieren, welches in der Kleinwagenklasse VW Polo und Co. angreifen soll.

Die Studie trägt den Titel KED 10, da es die zehnte Studie des Kia-Designzentrums in Frankfurt ist. Das Fahrzeug soll insbesondere für die Großstadt entwickelt werden und über ein auffälliges Design verfügen, wobei die neon-gelben Applikationen am Kühlergrill und die Außenspiegel hervorstechen.

Ob diese Studie zukünftig auch in die Serienproduktion geht, steht allerdings noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: IAA, Kleinwagen, Kia, Konzeptfahrzeug
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer