09.08.13 15:26 Uhr
 478
 

Skoda bringt mit dem "Monte Carlo" eine sportliche Variante des "Fabia Combi"

Der tschechische Automobilhersteller Skoda wird eine sportliche Variante des "Fabia Combi" auf den Markt bringen. Das Sondermodell wird den Namen "Monte Carlo" tragen und einen Einstiegspreis von 16.880 Euro haben.

Zur Serienausstattung werden neben einem Sportfahrwerk, einem Dachkantenspoiler und Seitenschwellern auch Sportsitze, ein Drei-Speichen-Lederlenkrad und Pedale aus Edelstahl gehören. Des Weiteren gehören zur Ausstattung Leichtmetall-Felgen und ein Tempomat sowie Klimaanlage und das Musiksystem Swing.

Den "Monte Carlo" wird es in jeweils drei verschiedenen Modellen mit Benzin- und Dieselmotoren geben. Das einfachste Modell mit 70 PS starkem 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner wird 16.880 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kombi, Skoda, Variante, Skoda Fabia, Monte Carlo
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2013 16:53 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Golf GTI:

210 PS, von 0 auf 100 in 6,9 Sekunden, 240 km/h Spitze.

Das wird der Skoda sicherlich das Nachsehen haben :)
Kommentar ansehen
09.08.2013 19:45 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm Fabia ist eher ein Polo ;) Rapid wird eher der Golf und Oktavia ist der Passat bzw der Superb

außerdem steht hier nur was von ab 70 PS und was das maximale wäre um den Polo Gti eine Komkurenz zu sein muss man bestimmt wieder erst in der Quelle finden... außerdem hat glaub VW selber gar kein GTI Kombi^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?