09.08.13 15:17 Uhr
 185
 

Türkei: Recep Tayyip Erdogan will Reformen für die Rechte von Kurden beschließen

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will laut dem türkischen Nachrichtensender NTV Reformen verabschieden, welche die Rechte der Minderheit der Kurden stärken sollen. Dafür will Erdogan früher aus der Sommerpause zurückkehren.

Zuvor hatte die kurdische Arbeiterpartei PKK der türkischen Regierung eine Frist bis zum 01. September gesetzt, Fortschritte im Friedensprozess mit den Kurden zu machen.

Normalerweise fangen die türkischen Abgeordneten erst wieder am 01. Oktober mit ihrer Arbeit an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Recep Tayyip Erdogan, Rechte, Kurden
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan warnt vor neuen "Gaskammern und Sammellagern" in Europa
Recep Tayyip Erdogan wirft Europa einen "Kreuzzug" gegen den Islam vor
NRW will Wahlkampfauftritt von Recep Tayyip Erdogan verhindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan warnt vor neuen "Gaskammern und Sammellagern" in Europa
Recep Tayyip Erdogan wirft Europa einen "Kreuzzug" gegen den Islam vor
NRW will Wahlkampfauftritt von Recep Tayyip Erdogan verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?