09.08.13 11:04 Uhr
 5.845
 

Sex in Public: Die ungewöhnlichsten Plätze, an denen Leute erwischt wurden

Erst vor kurzem wurden der 25-jährige Kevin Naylor und seine 19 Jahre alte Freundin Catherine Hughes bei heißen Sexspielchen in der Öffentlichkeit erwischt. Die beiden sind aber nicht die einzigen, die das Risiko, beim Sex entdeckt oder gefilmt zu werden hinnehmen oder sogar begrüßen.

So wurde ein Paar in Sydney, Australien, auf dem Uhrturm fotografiert. Die Uhr zeigte knapp nach halb vier und die beiden sahen sehr beschäftigt aus. In April 2009 bot ein Paar den Besuchern von Windsor Castle ein interessantes Spektakel an - und zwar gleich auf dem Rasen der Anlage.

Des weiteren wurden Menschen beim Sex auf der Autobahn, in einer Telefonzelle und sogar auf einem Polizeiwagen gesichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Leute, Öffentlichkeit
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2013 11:17 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Äh, halb drei sieht aber anders aus....
Kommentar ansehen
09.08.2013 11:25 Uhr von SN_Spitfire
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht nur, dass er keine Uhr lesen kann.

Mit der Rechtschreibung hats der Autor auch nicht so...
Kommentar ansehen
09.08.2013 14:50 Uhr von polyphem
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und jetzt? Es gibt auch Wildpinkler.
Kommentar ansehen
09.08.2013 15:29 Uhr von Superplopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man nicht "Sex im Freien" statt "Sex in Public" schreiben?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?