09.08.13 14:19 Uhr
 2.607
 

Eigenartige rechteckige Struktur in einem Mond-Krater entdeckt

In einem Krater auf dem Mond wurde über Google Moon eine eigenartig aussehende Struktur entdeckt, die nicht natürlichen Ursprungs sein könnte.

Die Struktur hat eine rechteckige Form und ist ungefähr 350 Meter breit und 80 Meter hoch.

Es wird nun gerätselt, um was es sich dabei handeln könnte. Eine Vermutung läuft in die Richtung, dass es ein Kraftwerk für Sonnenenergie sein könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mond, Außerirdische, Struktur, Krater
Quelle: bd.summit.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2013 14:25 Uhr von jschling
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also in den Video ist es 80 FEET hoch (Breite nicht erwähnt)
1 Feet ca 30cm
Kommentar ansehen
09.08.2013 14:25 Uhr von Superplopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist..... Das Anfangsstück einer neuen Aufnahme...

80 FEET hoch??

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
09.08.2013 14:27 Uhr von Didi1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da lebt der "Mann im Mond" Leider hat Google ihn nun entdeckt.....
Kommentar ansehen
09.08.2013 14:39 Uhr von polyphem
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Dort lebt also Adolf Hitler und plant seine Rückkehr mit 1000 Klonen von sich selbst.
Kommentar ansehen
09.08.2013 14:39 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist die russische Mondstation.


... oder ein pixelfehler, optischer fehler o.ä.
Kommentar ansehen
09.08.2013 16:00 Uhr von Pr3dator
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sind das eigentlich alles hartzer die den ganzen Tag regelrecht suchen oder verdient man in der Forschung so wirklich sein Geld?
Kommentar ansehen
09.08.2013 16:47 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wieder eine sinnlose Mond-News ....
Kommentar ansehen
09.08.2013 19:01 Uhr von AbusBambus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
80 Feet sind nicht 80 Meter du Idiot
Kommentar ansehen
09.08.2013 22:22 Uhr von Stahlmaschine
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn es unglaublich klingt,aber ich denke schon lange das die reichen mächtigen der welt da oben ihre "bunker" usw gebaut haben.
mal ehrlich,wenn ich solche macht und reichtum hätte,würde ich das auch so machen.die bilderberger oder solche vögel.
Kommentar ansehen
10.08.2013 00:13 Uhr von mcdar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Scharfe Bilder von Mars machen können aber den Mond noch nicht kartografiert haben, klar. Da die Technik nun in "Gänge" kommt müssen erst Privatleute alles Aufdecken. Die anderen kommen nun mit dem vertuschen kaum hinterher.
Kommentar ansehen
12.08.2013 11:01 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super man erkennt auch so viel lol

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?