09.08.13 06:23 Uhr
 91
 

Halle: Rollstuhlfahrer für Deutschen Bürgerpreis nominiert

In Halle bei Saale zeigte ein Rollstuhlfahrer echtes Engagement. Er füllte trotz seiner Behinderung Sandsäcke und half so den Anwohnern die Jahrhundertflut zu überstehen.

Diese Nachtaufnahme am Gimritzer Damm machte Ronald Zeidler (48) deutschlandweit bekannt.

Nun ist er für den Deutschen Bürgerpreis nominiert. Auch bei Facebook verursachte dieses Foto einen großen Wirbel.


WebReporter: EastSide0902
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flut, Rollstuhlfahrer, Bürgerpreis, Sandsack
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2013 12:07 Uhr von EastSide0902
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo jschling.
Ich empfinde das so in dem Beitrag, dass Er behindert ist und hilft und nicht gesund ist und daneben steht und im Facebook schreibt dass er Mitleid hat und lieber am Rechner sitzen bleibt. Natürlich sollte jeder Mensch geachtet werden, der hilft, aber er hat nun mal mit einem Handicap den "Gesunden" gezeigt, dass man in jeder Lage helfen kann.
Was andere nicht tun.
Z.B. die Frau die vor der Flut im Minirock posierte und nur Aufmerksamkeit wollte.

ACH JA UND GANZ WICHTIG:
DIES IST MEIN ERSTER BEITRAG.
SOLLTE EUCH IRGENDWAS NICHT GEFALLEN SCHREIBT MIR BITTE PRIVAT. WÜRDE MICH ÜBER LOB UND KRITIK FREUEN.

[ nachträglich editiert von EastSide0902 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?