09.08.13 06:17 Uhr
 436
 

Onlineverhalten: "Haten" und "Liken" wird vom Herdentrieb beeinflusst

Forscher aus Israel und den USA fanden heraus, dass die Bewertung von Beiträgen auf Onlineplattformen, wie z.B. Reddit, stark vom Herdentrieb der Nutzer abhängen.

Die Wissenschaftler manipulierten die Bewertungen von Beiträgen und stellten fest, dass die Nutzer sich von vorherigen Bewertungen beeinflussen lassen. Hatte ein Beitrag vorher ein "Like", war die Wahrscheinlichkeit eine weitere positive Bewertung zu bekommen um 30 Prozent höher.

Negative Erstbewertungen wurden, um auszugleichen, nachfolgend eher positiv beurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Verhalten, Herde, Like
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2013 08:32 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wer auf sowas in der virtuellen Welt Wert legt, naja denken wir nicht weiter.

Aber auch gibt es sie ja die "Weingesänge" "Warum hab ich Minus bekommen"
Kommentar ansehen
09.08.2013 10:34 Uhr von Samsara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@so..isses
Scheint funktioniert zu haben ;-)
Kommentar ansehen
09.08.2013 10:39 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
" stellten fest, dass die Nutzer sich von vorherigen Bewertungen beeinflussen lassen" - Das ist kein Herdentrieb, das ist einfach nur dämlich.
Kommentar ansehen
09.08.2013 10:41 Uhr von m0u
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Suffkopp haben wir von überwiegend Minus auf Plus gebracht :D

Aber die Bewertungen sind durch die News manipuliert xD Also haben wir ihn eigentlich von Plus auf Minus gebracht :O
Kommentar ansehen
09.08.2013 11:05 Uhr von mayan999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@enny
Also herdenmentalitaet ist in der regel nicht auf intelligentes eigenständiges denken zurückzuführen ^^
Kommentar ansehen
09.08.2013 11:09 Uhr von BigWoRm
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
sieht man doch hier.

die news kann gut geschrieben werden aber man gibt trotzdem ein minus wegen dem "reporter" oder weil schon viele negativ bewertet haben

[ nachträglich editiert von BigWoRm ]
Kommentar ansehen
09.08.2013 16:45 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hä?

Also wurden Beiträge, die vorher schon ein Like hatten, eher positiv berwertet, und Beiträge mit negativen Erstbewertungen wurden um Auszugleichen ebenfalls positiv bewertet.

Also egal was man macht, am Ende wird positiv bewertet. Das nenne ich mal eine Erkentniss.
Kommentar ansehen
09.08.2013 19:22 Uhr von AbusBambus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf mich trifft das zumindest nicht zu ich bin keiner dieser "Herdenmenschen", sondern agiere sehr unabhängig, nach meinem eigenen Urteilsvermögen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?