09.08.13 06:11 Uhr
 856
 

Fantastische Bilder zeigen die Spiegelung von Blumen in Wassertropfen

Bertrand Kulikused hat sich spezialisiert auf Makroaufnahmen von Wassertropfen.

Allerdings gibt es eine Besonderheit: Die Tropfen werden auf den Blumensamen platziert und dann fotografiert. Kulikused verwendet eine spezielle Linse, die ihm den Fokusabstand von fünf Zentimetern erlaubt.

Dadurch entstehen fantastische Bilder, die nach Aussage von Kulikused wie "kleine Welten" aussehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fotografie, Blume, Wassertropfen
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"