08.08.13 21:20 Uhr
 130
 

Wiener Polizei veröffentlicht künftig Fahndungsfotos auf Facebook

Die Wiener Polizei nutzt ab dem morgigen Freitag Facebook zur Verbrechersuche.

Wie der Tagesanzeiger "Kurier" berichtet, werden nach Überfällen, Rauben oder Diebstählen regelmäßig Fahndungsfotos von Tatverdächtigen auf der Facebook-Seite der Wiener Polizei veröffentlicht.

Auch Fotos von Vermissten werden künftig auf der Plattform gepostet.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Polizei, Facebook, Fahndung
Quelle: www.vienna.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 22:15 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind das nicht alles welche?
Kommentar ansehen
08.08.2013 22:18 Uhr von Boon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut
Kommentar ansehen
10.08.2013 12:06 Uhr von tabletterl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
genau so gehört es gemacht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?