08.08.13 21:19 Uhr
 81
 

Deutliche Verluste an den Ölmärkten

Am heutigen Donnerstag ging es an den Ölmärkten für die Kurse kräftig nach unten.

Der Preis für US-Öl der Sorte West Texas Intermediate gab um 1,65 auf 102,72 US-Dollar pro Fass nach. Damit fiel der WTI-Kurs bereits zum fünften Mal hintereinander. Zwischenzeitlich war der WTI-Preis sogar auf 102,22 US-Dollar gefallen und erreichte damit den tiefsten Wert seit einem Monat.

Nordseeöl der Sorte Brent kostete zuletzt 106,20 (Mittwoch: 107,44) US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Öl, Kurs
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarktkette verkauft Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatteduft
Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2013 00:57 Uhr von Superplopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verluste?
VERLUSTE??????
Kommentar ansehen
09.08.2013 15:59 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach,darum steigen die Spritpreise an der Tanke!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea-Konflikt: China ruft Donald Trump zu Zurückhaltung auf
Supermarktkette verkauft Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatteduft
Amber Heard steht auf Milliardär Elon Musk


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?