08.08.13 15:44 Uhr
 2.577
 

Fußball: So sieht man die Bundesliga im TV und Internet

Die ARD überträgt am morgigen Freitag das Eröffnungsspiel der 51. Bundesligasaison zwischen dem FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach. Doch dann ist erstmal Schluss mit Live-Fußball im Free-TV, denn die ARD sicherte sich nur sieben Partien der Bundesliga, darunter die Relegationsspiele.

Für Fußball-Fans führt der Weg an Sky dann nicht vorbei. Das Bundesliga-Paket mit allen Spielen der 1. und 2. Bundesliga kostet 35 Euro im Monat. Kunden können dann auch mit "Sky go" die Spiele als Livestream auf PC, Notebook, iPhone, iPad oder der Xbox 360 sehen.

Der TV-Sender Sport1 beerbt das Fußball-Radio 90elf, das neue Web-Radio Sport1.fm ist völlig kostenlos. Wer auch einen Blick hinter die Kulissen der Bundesliga, seines Vereins oder eines Spielers erhaschen möchte, kann dies am besten auf Facebook und Twitter tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Internet, Bundesliga, TV
Quelle: www.computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 16:15 Uhr von saber_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
und weiterhin sind die kerle nicht in der lage einfach nur die bundesliga ohne irgend etwas anderes zu vermarkten....


ich frag mich was daran so schwer sein sollte? bundesligapaket fuer 15-20 euro im monat in HD...

entweder als zubuchbares tv paket oder im internet als stream...

ohne entertain, ohne sky welt und ohne sonstwas....

so schwer?!
Kommentar ansehen
08.08.2013 16:37 Uhr von donalddagger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
für telekom-mobilfunkkunden gibt´s noch einen weiteren etwas günstigeren weg:

in der mobile tv app der telekom kann man für 12,95 monatlich das sky bundesliga paket buchen. mit einem kleinen trick kann man das ganze dann auch über apple tv auf dem fernseher ausgeben:

1. airplay inkl. bildschirmsynchronisation aktivieren

2. einstellungen öffnen und wlan deaktivieren

3. jetzt muss alles sehr schnell gehen:
- mobile tv öffnen
- wenn die app gestartet ist über den task manager die einstellungen öffnen und wlan aktivieren
- während sich das iphone mit dem wlan verbindet wieder zurück in die mobile tv app und den gewünschten sender wählen. der sender muss abgespielt werden, bevor sich das iphone fertig mit dem wlan verbunden hat.

wenn man schnell genug war hat das apple tv nicht gecheckt, dass das wlan auf dem iphone kurz aus war, und die app hat nicht gecheckt, dass das wlan wieder angestellt wurde. dann erscheint der angewählte kanal auf dem fernseher (kann manchmal ein paar sekunden dauern). meistens braucht man ein paar versuche, weil man wirklich sehr, sehr schnell sein muss.

nachteile:

- bildqualität ist nicht überragend, aber bei guter 3g/lte-verbindung durchaus besser und stabiler als bei den einschlägigen illegalen streams
- man muss sich auf jeden fall vor dem anpfiff 10 minuten für das einrichten einplanen. wie gesagt, man braucht i.d.r. ein paar versuche bis es klappt.
-wenn man während dem spiel angerufen wird geht die ganze prozedur wieder von vorne los.

ich weiss nicht ob das ganze den agbs der telekom entspricht. möchte hier niemanden zu illegalen handlungen verleiten sondern nur auf eine kleine lücke im system aufmerksam machen, die sich theoretisch nutzen lässt.
Kommentar ansehen
08.08.2013 22:10 Uhr von thenegame
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.08.2013 01:15 Uhr von MrEastWestSouthNorth
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
LOL, mittlerweile kann man sich Fußball in fantastischem HD völlig kostenlos im Internet anschauen, und das ohne nervige deutsche Kommentatoren. Man braucht nur Programme wie Sopcast, AceStream etc. und Seiten wie livefootball.ws & wiziwig bieten den jeweilige Stream.

35 Euro gebe ich lieber für 7 Döner aus.
Kommentar ansehen
09.08.2013 02:03 Uhr von ms1889
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
auf keinem fall sky! diesen abzockern gehört die lizenz entzocgen!
ausserdem gehört der dfb enteignet, bzw muß ihnen das verkaufsrecht nur dann gestatet werden, wenn sie 100% der einnahmen in soziale arbeit (keine sportarbeit) stecken.
überall nur noch geschäftemacherei, fussball (vereine von:dfb,fifa und co) haben mit sport soviel zutun wie ein schnitzel mit raumfahrt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?