08.08.13 14:09 Uhr
 1.682
 

Ab Samstag wieder Sternschnuppen-Alarm am Himmel

Ab dem kommenden Samstag (10. August) kann man vier Tage lang bei klaren Nächten verstärkt Sternschnuppen beobachten.

Bis zu 70 Perseiden können pro Stunde beobachtet werden.

Der Sternschnuppenschwarm kommt scheinbar aus dem Sternbild des Perseus, nach dem der Schwarm benannt ist. Allerdings stammen die sehr kleinen Objekte vom Kometen 109 P/"Swift Tuttle". Der Komet wurde 1862 zum ersten Mal beobachtet und war zuletzt im Jahr 1992 der Erde sehr nahe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Himmel, Sternschnuppe, Sternbild, Perseus
Quelle: www.1815.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 14:09 Uhr von Superplopp
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Danke
Kommentar ansehen
08.08.2013 14:12 Uhr von Destkal
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe schon den bewölkten Himmel vor mir.
Kommentar ansehen
08.08.2013 16:50 Uhr von PolytoxyC
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, da habe ich ja bei Facebook eine Meldung mit mehr Informationsgehalt rausgegeben. Die Perseiden sind auch nicht erst "ab Samstag" zu sehen, sondern bereits jetzt. Konnte vor paar Tagen schon 6 "Sternschnuppen" in knapp 1,5 Stunden sehen. Interessant wäre vielleicht noch die Information, dass der Meteorschauer seinen Höhepunkt am 12.08. gegen ca. 23uhr erreichen wird.
Kommentar ansehen
08.08.2013 17:12 Uhr von Azureon
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2013 17:57 Uhr von Krabbenburger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da freu ich mich schon drauf.Weis gar nicht mehr,wann ich die letzte gesehen habe.
Kommentar ansehen
08.08.2013 18:17 Uhr von iMike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte demnächst nicht noch Komet ISON oder wie der heißt vorbeikommen?

Finde sowas immer schön, aber mit unserer Lichtverschmutzung kann man den Himmel kaum bestauen.
Kommentar ansehen
08.08.2013 19:57 Uhr von alter.mann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
letztes jahr wars dank gutem wetter richtig klasse .

schaun mer mal..