08.08.13 13:05 Uhr
 226
 

Fußball/FC Liverpool: Nach Allüren - Luis Suárez wird vom Training ausgeschlossen

Bereits seit geraumer Zeit revoltiert Liverpools Sturmspitze Luis Suárez gegen seinen Arbeitgeber. Nachdem der Uruguayer just um Freigabe gebeten hatte, weigerte er sich zuletzt, weiter für die "Reds" aufzulaufen (ShortNews berichtete). Der FC Liverpool hat nun auf die Allüren Suárez´ reagiert.

Nach Berichten der "BBC" wurde Suárez bis auf Weiteres suspendiert und absolviert ein Einzeltraining. "Ich denke, dass Luis weiß, welch unerschütterliche Unterstützung er in der gesamten letzten Saison vom Verein erfahren hat", erklärte Trainer Brendan Rogers und sprach von einer "Respektlosigkeit".

Der Grund für Luis Suárez´ Beharren auf einen Transfer ist der FC Arsenal. Der Premier-League-Klub ist bereit, rund 45 Millionen Euro für den Stürmer zu bezahlen. Auch Suárez möchte für die "Gunners" auflaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, FC Arsenal, Premier League, FC Liverpool, Ausschluss, Luis Suarez
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?