08.08.13 11:46 Uhr
 340
 

Spanien: Mädchen mit 6,2 Kilogramm Gewicht geboren

Sie ist das bisher schwerste Kind, das je in Spanien auf die Welt kam: 6,2 Kilogramm bringt das neugeborene Mädchen einer 40-Jährigen auf die Waage.

Sowohl das Baby als auch die Mutter sind gesund, die Geburt sei sogar "sehr einfach" gewesen.

Die in Spanien lebende Britin brauchte weder Kaiserschnitt noch Epiduralanästhesie (Rückenmarksnahe Regionalanästhesie).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mädchen, Spanien, Geburt, Gewicht
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück
Ungarische Lebensmittelbehörde beklagt schlechtere Produkte als in Österreich
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 16:22 Uhr von omar
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach? Ist Fisting ihr Hobby?!
Kommentar ansehen
10.08.2013 15:17 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die in Spanien lebende Britin brauchte weder Kaiserschnitt noch Epiduralanästhesie (Rückenmarksnahe Regionalanästhesie)."

Nö, sie ist einfach geplatzt^^
Kommentar ansehen
19.08.2013 10:25 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mutter ist bestimmt kein Fliegengewicht! Bei Anfrage der Presse, in welchem Zimmer diese denn liege, wurde an der Anmeldung gesagt:"In Zimmer 7 bis 10!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?