08.08.13 11:21 Uhr
 658
 

Münster: Laut einem Ex-Häftling ist der dortige Knast ein Drogenparadies

"Der Spiegel" veröffentlichte einen Bericht, in dem ein ehemaliger Häftling über die Zustände in der JVA von Münster berichtet. Drogen würden über die Mauern geworfen oder von Besuchern hereingebracht.

Es gebe für die Gefangenen viel Hafturlaub, erklärt Nadiem Ralf Mahfouz. Und wenn die Häftlinge von ihrem Ausgang zurückkamen, seien immer Drogen in den Knast gelangt.

"Diese Aussagen hören sich so an, als würden wir hier die Scheunentore öffnen. Natürlich gibt es immer wieder Lücken. Aber einfach - nein, das stimmt so nicht", sagt der Leiter der JVA Rolf Silwedel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Bericht, Münster, JVA
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter
Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 12:18 Uhr von Kochi56
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht unter anderem das der Häftling der darüber berichtet, wegen Mordes zu einer Lebenslangen Haftstrafe verurteilt wurde.
Kurioserweise bekommt der Hafturlaub, in dem er dann den nächsten Mord begangen hat.

Also ich bringe jemand um, bekomme lebenslänglich und kann dann "Urlaub" vom Gefängniss machen ?
Sind das gesetzliche 21 Tage oder was...

Dank dem Urlaub gibt es dann auch noch den nächsten Toten, na Danke.

[ nachträglich editiert von Kochi56 ]
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:29 Uhr von ben571
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieser Knast hat mich wach gehmacht, seit dem vertraue ich keinen mehr, es doch normal das da so was passiert weil es gab mal da früher expesseung versuche gehgen Beamte da her könnte es noch dran liegen

[ nachträglich editiert von ben571 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter
Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?