08.08.13 11:18 Uhr
 8.150
 

"Das ist das Ende": In Horrorkomödie stirbt ein Star nach dem anderem

Im Kino läuft diesen Donnerstag die Horrorkomödie "Das ist das Ende" an, in der es ein wahres Staraufgebot gibt.

Doch in dem Film über den Weltuntergang stirbt einer dieser Stars nach dem anderen - Rihanna muss als eine der ersten dran glauben.

In dem Film spielen sich Stars wie James Franco, Seth Rogen, Emma Watson oder Jason Segel selbst und nehmen ihr eigenes Image ordentlich aufs Korn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Rihanna, Komödie, Seth Rogen, Horrofilm, Das ist das Ende
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Preacher" wird weiterer Garth Ennis-Comic, "The Boys", zu einer Fernsehserie
Büro von Seth Rogen stinkt derart nach Marihuana: Nachmieterin muss renovieren
Justin Bieber fleht Seth Rogen an, Opfer bei "Comedy Central Roast" zu werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 11:54 Uhr von Slaydom
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Spoiler Alarm
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:00 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Den muss ich mir ansehen, selbnst wenn er ein Flop werden sollte.

ich liebe solche Auftritte, wo Stars sich selbst spielen.
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:07 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Subba, immer toll wenn man bei Filmen gespoilert wird, auch wenn das sicher Trash is.
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:19 Uhr von KevinTq
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Spoiler... was bei einer Komödie aber wohl nicht so schlimm ist...

FredDurst82
Trash ist wohl hier nicht der richtige Ausdruck. Ein Film mit Emma Watson und James Franco fällt nicht in die Kategorie.
Sharknado, dass ist ein parade Beispiel für einen trashigen Film ;)
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:36 Uhr von dommen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag nur: Movie 43
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:42 Uhr von Flow86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der film ist toll (sneak preview ftw)
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:45 Uhr von tobigoespro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eben weil in dem Film ein Star nach dem anderen stirbt, verliert er schnell an Reiz. Habe ihn im Original bereits geschaut und fand es letztlich nicht besser als irgendeinen anderen Endzeit-Film.
Kommentar ansehen
08.08.2013 12:59 Uhr von KevinTq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jungs, es ist eine Komödie... Da geht es weniger um Reiz und Endzeitstimmung, sondern um Lacher.
Das hat dann im Vorfeld was mit Erwartungshaltung zu tun. Wenn man sich auf einen spannenden dichten Endzeit Thriller einstellt, und es eine Komödie ist, dann ist es klar, dass man entäuscht wird.
Kommentar ansehen
08.08.2013 13:29 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab im Kino eine Preview dazu gesehen und war vorher etwas skeptisch. Aber das war doch sehr viel besser, als ich dachte und ich hab so den Verdacht, als würde ich den Film im Kino sehen! Wenn man sich vorher klar macht, dass es ne Comedy ist und kein Endzeit-Movie, wird man sicher seinen Spaß dran haben.
Kommentar ansehen
08.08.2013 13:35 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum verrät der Titel den Film?! MEINE FRESSE
Kommentar ansehen
08.08.2013 14:51 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KevinTq:

Das is richtig :D
Meinte auch eher, dass es keine Blockbusterkomödie wird :D
Kommentar ansehen
08.08.2013 16:41 Uhr von georgygx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der film hatte gut angefangen und sich zur mitte gesteigert aber als es dann darum ging, dass alle in den himmel kommen sollen wurde es nur noch lächerlich.
die hätte viel viel mehr herausholen können, wenn sie den schrott mit "tue etwas gutes und du kommst in den himmel" weggelassen hätten und dafür aliens oder sowas genutzt ...
Kommentar ansehen
08.08.2013 17:56 Uhr von Krabbenburger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo sind da die Stars?
Kommentar ansehen
09.08.2013 01:59 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und welche Stars spielen da nun mit?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Preacher" wird weiterer Garth Ennis-Comic, "The Boys", zu einer Fernsehserie
Büro von Seth Rogen stinkt derart nach Marihuana: Nachmieterin muss renovieren
Justin Bieber fleht Seth Rogen an, Opfer bei "Comedy Central Roast" zu werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?