08.08.13 10:56 Uhr
 431
 

USA: Scientology-Einrichtung Narconon in Oklahoma verliert Zertifizierung

Das zu Scientology gehörende Drogenrehabilitationszentrum Narconon Arrowhead in McAlester im US-Bundesstaat Oklahoma hat seine Zertifizierung verloren. "Ihre temporäre Zulassung für den medizinischen Drogenentzug ist ausgelaufen", so Jeff Desmukes, ein Sprecher der Gesundheitsbehörde.

"Narconon ist gescheitert, die vielen Mängel, die während einer früheren Inspektion aufgedeckt wurden, zu beseitigen", sagte Desmukes. Des Weiteren ist Narconon mit zahlreichen Ermittlungen nach Todesfällen konfrontiert. Narconon wendet die Lehren des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard an.

Stacy Dawn Murphy (20) wurde 2012 in eine Entzugsraum von Narconon Arrowhead tot aufgefunden. Zwei Monate bevor Murphy starb, wurde Hillary Holten (21) tot im Bett aufgefunden. Gabriel Graves (32) verstarb im Oktober 2011 in der Einrichtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Scientology, Einrichtung, Narconon, Zertifizierung
Quelle: mcalesternews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 10:57 Uhr von XenuLovesYou
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Todesindustrie NarCONon-Scientology !

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
08.08.2013 11:18 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Wieso nennt sich ein Scientologygegner wie der "Gott" den Scientology anbetet?
Kommentar ansehen
08.08.2013 11:22 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sarkasmus?
Kommentar ansehen
08.08.2013 13:13 Uhr von XenuLovesYou
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
BREAKING NEWS:

@winshort; goodboyfromgermany; Selbstdenker; SchacherSepp; Gruetter; RBoeck; Moser1; SaWe

Brace for impact :-)

Leah Remini hat gestern bei der LAPD eine Vermisstenanzeige für Shelly Miscavige ausgefüllt !
Kommentar ansehen
08.08.2013 13:38 Uhr von XenuLovesYou
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ach wie süß, ein Scientology-Opfer gibt jeden hier ein Minus ... aber den Mut zu einer Stellungnahme haben sie nicht.

Der Scientology Narconon Betrug ist ja nicht mal für die Scientologin Chaka Khan gut genug ...

http://www.dailymail.co.uk/...
Kommentar ansehen
08.08.2013 15:38 Uhr von Xenu_sucks
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, ich kann ja mal an doe Kommentare der $cientology-Opfer von vor 3 Monaten zu dem selben Thema erinnern:

"Der Leiter von Narconon Arrowhead hat sich bereits im April zu dem Gesetz geäußert und gesagt, dass sie kein Problem damit haben."

"Ist doch gut, dass alle diese Gruppen zertifiert werden. Und wenn dann Narconon sein Zertifikat erhält, dann bitte auch melden!!"

Das war wohl nichts!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?