08.08.13 10:19 Uhr
 6.814
 

China: Bilder einer vermeintlichen Hinrichtung veröffentlicht - Es war nur ein Porno

Chinesischen Medien ist ein ausgesprochen peinlicher Fehler unterlaufen.

Eine regierungsfreundliche Zeitung veröffentlichte etwa 40 Bilder von einer vermeintlichen Hinrichtung durch die Giftspritze. Die Fotos zeigen eine Frau asiatischer Herkunft, die auf eine Bahre angeschnallt ist und sichtlich verzweifelt aussieht, während ein Mann im weißen Kittel daneben steht.

Doch es hat sich mittlerweile herausgestellt, dass die Bilder von einer Internet-Pornoseite kamen, wo sie unter dem Titel" Giftspritze" veröffentlicht wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, China, Porno, Hinrichtung, Verwechslung
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 11:14 Uhr von kingoftf
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist der Link zum Porno?
Kommentar ansehen
08.08.2013 11:17 Uhr von Maverick Zero
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich."
Kommentar ansehen
08.08.2013 13:53 Uhr von mrs.cooper
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Geschmackloser gehts auch nicht oder? Wieso nicht gleich eine Beerdigungsszene in der die Leiche wieder aus dem Sarg geklettert kommt und mit der trauernden Witwe schläft. Oder während einer Naturkatastrophe erstmal poppen... Dämlich
Kommentar ansehen
08.08.2013 16:17 Uhr von deus.ex.machina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bewegt sich auf dem niveau der sun
Kommentar ansehen
08.08.2013 16:31 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@maverick

ich denke aber nicht, dass es sich hierbei um einen echten snuffporno handelt. wird wohl nur gestellt sein.
Kommentar ansehen
08.08.2013 16:48 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke ich auch, aber das war so das erste was mir dazu eingefallen ist.
Kommentar ansehen
08.08.2013 17:06 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
snuff machinery, a crime against morality... ;-)
Kommentar ansehen
08.08.2013 17:15 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gutes Musikstück.
Guter Film.

Aber bitte: Don´t try this at home (denkt doch EINER mal an die Kinder!)
Kommentar ansehen
09.08.2013 01:36 Uhr von ms1889
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol... i kenn dat video...
nettes teil... aber solche doktorspielchen als hinrichtung zu bezeichnen.... tsts
Kommentar ansehen
09.08.2013 09:40 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer wird denn in so kurzen Sachen gespritzt und dann auch noch per Hand... sieht doch jeder das das nen Fake oder Porno ist....
Kommentar ansehen
09.08.2013 12:50 Uhr von moritz19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fake, na und,hauptsache gruseln

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?