08.08.13 09:18 Uhr
 484
 

Internet-Shop-Betrüger festgenommen

Drei Männer hatten innerhalb der letzten zwei Jahre 35 Internetshops ins Netz gestellt, in denen sie teure Technik zu günstigen Preisen anboten. Die Kunden haben die Produkte nie gesehen.

Knapp 1.200 Überweisungen sollen sie erhalten und damit 300.000 Euro abkassiert haben. Kunden erstatteten Anzeige gegen ein Unternehmen in Northeim, dessen Daten ebenfalls missbraucht worden waren.

Die Täter wurden durch die Rückverfolgung der Zahlungsflüsse ausfindig gemacht und sitzen nun in Untersuchungshaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Betrüger, Shop
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?