08.08.13 08:54 Uhr
 560
 

Künstlerin kreiert Organe - Werden sie eines Tages bei Menschen eingesetzt?

Die Künstlerin Agatha Haines kreiert Modelle von Organen, die teilweise aus Körperzellen von Aal und Klapperschlange bestehen.

Haines glaubt, dass so entstandene Organe eines Tages Menschen helfen können, verschiedene Krankheiten zu überwinden.

Die Organe könnten zum Beispiel dabei helfen, Herzinfarkte vorzubeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schlange, Organ, Künstlerin, Aal
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 10:27 Uhr von baddrig
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist die Gute eigentlich noch ganz frisch in der Birne?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Festgenommener Soldat: Grüne befürchten rechtes Netzwerk in Bundeswehr
Kölner Polizei warnt über 150 Raser
Berlin: Polizei schießt Mann in Krankenhaus an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?