08.08.13 17:49 Uhr
 406
 

Pforzheim: Kaugummis Schuld an Polizeieinsatz

Ein Ehepaar in einer Kaufland-Filiale in Pforzheim staunte nicht schlecht. Der Hausdetektiv bezichtigte die Stammkunden des Diebstahls.

Die Frau hatte in ihrer Handtasche eine Dose mit Kaugummis dabei, die sie bereits mitgebracht hatte, mehrere fehlten schon. Doch der Detektiv blieb uneinsichtig und rief die Polizei.

Die Beamten ärgerten sich wegen einer solchen "Kleinigkeit" alarmiert worden zu sein. Kaufland bleibt dabei: Das Ehepaar soll 100 Euro Strafe bezahlen. Der Mann vermutet, die "Beharrlichkeit" des Detektivs könnte daran liegen, dass seine Frau als Muslima ein Kopftuch trug.


WebReporter: Stadtblatt-Pforzheim
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizeieinsatz, Kaugummi, Pforzheim, Kaufland
Quelle: stadtblatt-pforzheim.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2013 17:57 Uhr von Crawlerbot
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Was ein Depp, der Imageschaden für Kaufland ist damit vorprogrammiert.

Also ist man gleich ein Ladendieb, wenn man eine Packung Kaugummi dabei hat, den man 3 Tage vorher gekauft hat.

@newsleser54

Was du bist weißt du ja schon selber, dazu muss man nichts sagen.

[ nachträglich editiert von Crawlerbot ]
Kommentar ansehen
09.08.2013 01:59 Uhr von Dominic11
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab den Satz erst so verstanden, dass die Frau des Detektivs ein Kopftuch trug.

[ nachträglich editiert von Dominic11 ]
Kommentar ansehen
09.08.2013 02:49 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Dominic11, da bist du nicht der Einzige.

Das, was dieser Kaufhaussheriff gemacht hat, war Werbung in der falschen Richtung. Ob das jetzt eine Frau mit oder ohne Kopftuch war.
Kommentar ansehen
09.08.2013 03:16 Uhr von Dominic11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön interpretiert

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?