08.08.13 06:10 Uhr
 157
 

Fußball: Huub Stevens scheitert mit PAOK Saloniki in der Champions League-Qualifikation

Der ehemalige Trainer des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, Huub Stevens, ist mit dem griechischen Klub PAOK Saloniki in der Champions League-Qualifikation an Metalist Charkiw gescheitert.

Das Hinspiel verlor Saloniki mit 0:2. Im Rückspiel kamen die Griechen nicht über ein 1:1 hinaus. Damit ist das Wiedersehen von Stevens mit seinem alten Klub Schalke 04 in den Champions League-Play Offs geplatzt.

Formal wäre Charkiw damit ein möglicher Gegner für den FC Schalke 04. Allerdings hatte die UEFA ein Disziplinarverfahren gegen den Klub aus der Ukraine eröffnet. Der Verein soll indirekt und direkt Spiele manipuliert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champions League, Qualifikation, Huub Stevens, PAOK Saloniki, Metalist Charkiw
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?