08.08.13 06:08 Uhr
 104
 

Google: Suche wird um "In depth"-Artikel aufgepeppt

Bei Google sollen neben den normalen Trefferlisten zu einem Suchbegriff auch sogenannte "In depth"-Artikel angezeigt werden. Dies sind ganze drei Beiträge, die zu einem Thema eine besonders ausführliche Erklärung bieten.

Jake Hubert, Product Manager bei Google, äußerte, dass diese Artikel lange in der Auswahl verweilen sollen. Dabei werden die Artikel nach einem nicht näher benannten Auswahlkriterium ausgewählt.

Hubert sagte weiter, dass die Plätze nicht verkauft werden sollen. Wobei die Beschränkung auf drei Plätze und die nicht bekannten Auswahlkriterien Platz für Spekulationen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Suche, Artikel, Erweiterung
Quelle: business.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?