07.08.13 21:37 Uhr
 223
 

Einblicke in das Liebesleben der Giraffen

Eine internationale Forschergruppe hat eine Studie über das Liebesleben der Giraffen veröffentlicht. Dabei kamen erstaunliche Erkenntnisse zum Vorschein.

Dominante Giraffenbullen sind durchschnittlich im Wechsel zwei Wochen lang sexuell inaktiv und zwei Wochen lang paarungsbereit.

Ältere und kräftigere Giraffenbullen sind sexuell aktiver als Jungtiere. Einen zusätzlichen Energieschub erhalten die Alttiere durch die Anwesenheit von Konkurrenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Untersuchung, Giraffe, Liebesleben, Paarungsverhalten
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?