07.08.13 20:29 Uhr
 6.078
 

Österreich: Beim Eisessen stirbt Frau vor ihren Kindern

Auch in Österreich herrscht große Sommerhitze. Nun gab es die erste Hitze-Tote.

Nach einer Radtour mit ihrem Mann und den beiden Söhnen aß eine 35-jährige Frau mit diesen zusammen ein Eis in einem Café. Augenzeugen berichten dann: "Während des Eisschleckens ist die Frau plötzlich mit dem Eis in der Hand vom Sessel gefallen, vor den Augen ihres Mannes und ihrer beiden Söhne".

Zwar unternahm man sofort Wiederbelebungsversuche bis zum Eintreffen des Notarztes, aber die Frau starb trotz aller Versuche. Man diagnostizierte bei ihr Herzversagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Österreich, Hitze
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Bayern: Müllmann wird bei Zusammenprall mit parkendem Auto zu Tode gequetscht
"Schildkröte": "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2013 21:08 Uhr von matoro
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
shortnews.de sollte man nicht so ernst nehmen ;)
Kommentar ansehen
07.08.2013 21:16 Uhr von DarkBluesky
 
+5 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.08.2013 21:54 Uhr von tehace
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@ Klickklaus
man bewertet nicht inhalt sonder qualität der news ... Oo
Kommentar ansehen
07.08.2013 23:43 Uhr von magnificus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Klick

Immer schön geschmeidig bleiben.

Bewertungen bei SN sind wie Partei Versprechen im Wahljahr ;)

Solche News sollten nur eins, zum Nachdenken anregen, wie schnell es zu Ende gehen kann.
Kommentar ansehen
07.08.2013 23:49 Uhr von Nebelfrost
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ob das aber nun wirklich allein was mit der hitze zu tun hatte, bezweifle ich. da wird wohl irgend eine vorerkrankung des herzens zugrunde gelegen haben bzw. ein vielleicht unentdeckter herzfehler. zudem sollte man so intelligent sein und nicht unbedingt bei temperaturen jenseits der 30 grad radtouren unternehmen. für den kreislauf ist das nicht wirklich gesund, selbst für leute ohne herzprobleme nicht. ansonsten ist das schon ziemlich hart, einfach vor den augen der familie von jetzt auf gleich tot umzufallen.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
08.08.2013 01:34 Uhr von cheetah181
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@tehace: Und einige den Autor.

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
09.08.2013 06:41 Uhr von rolande
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein paar Fehlinformationen der Krone:
Der Vater war gerade beim Eisholen und die Frau saß mit den Kindern am Tisch; Die Familie war am Ende einer Fahrradtour bei hohen Außentemperaturen (35 Grad und mehr) aber die Frau war eigentlich gesund. (War in meiner Nachbarschaft)

[ nachträglich editiert von rolande ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?