07.08.13 14:15 Uhr
 481
 

Während "Sopranos"-Star James Gandolfini im Sterben lag, klaute man ihm seine Rolex-Uhr

Am 19. Juni verstarb der "Sopranos"-Star James Gandolfini in einem Krankenhaus nach einem Herzinfarkt.

Während der 51-Jährige um sein Leben rang, wurde er bestohlen, wie nun bekannt wurde.

Jemand stahl aus Gandolfinis Hotelzimmer eine teure Rolex-Uhr im Wert von 3.000 Dollar. Der Dieb nutzte wohl das Chaos aus, das entstand, als man den Schauspieler im Bad auffand und in die Klinik brachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Uhr, Rolex, James Gandolfini
Quelle: www.gala.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2013 14:53 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer an Karma glaubt, weiß dass sich das rächen wird.
Wer weiß, vielleicht wird er selbst in Kürze wegen der Rolex ausgeraubt oder so...
Kommentar ansehen
07.08.2013 15:06 Uhr von mannil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Herren Rolex Uhr kostet bitte nur 3000 $, oder sind die in den Staaten soviel billiger?
Kommentar ansehen
07.08.2013 15:59 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Rolex 3.000 $ gekostet hat, ist es eine der billigsten. Uhren von Rolex, Wo Kenner ein Auge auf eine Rolex drauf werfen, fangen bei 15.000 - 20.000 $ an.Alles was darunter liegt, wird nur von "Moechtegerne Menschen gekauft."
Kommentar ansehen
07.08.2013 16:27 Uhr von mannil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeigt mir eine Herrenrolex die ich für 2250 € kaufen kann?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?