07.08.13 14:08 Uhr
 3.964
 

Amanda Seyfried sah mit sechs Jahren ihren ersten Porno: "Es war furchterregend"

Die Schauspielerin Amanda Seyfried verkörpert in einem Biopic die Pornolegende Linda Lovelace und berichtet in einem Interview von ihrem ersten Erlebnis mit dem Genre.

Sie war sechs Jahre alt, als sie zufällig den ersten Porno sah und damit auch zum ersten Mal einen Penis.

Seyfried bezeichnet die Erfahrung als "erschreckend".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Alter, Amanda Seyfried
Quelle: www.huffingtonpost.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2013 14:58 Uhr von CrazyWolf1981
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Wow wie schlimm, mit 6 Jahren das erste mal einen Penis gesehen zu haben. Es gab eine Zeit da haben die Menschen in Höhlen gelebt, waren im Grunde alle Nackt und Alt und Jung haben sich immer nackt gesehn. Es war natürlich und keinen hats gestört, weil man ja so aufgewachsen ist. Sie haben alle überlebt und sich weiterentwickelt sonst wären wir heute nicht da. Was eine prüde Gesellschaft doch daraus geworden ist.
Kommentar ansehen
07.08.2013 15:03 Uhr von Pumba1986
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
In welchem kaputtem Haushalt hatte denn 1991 ein 6-jähriges Kind Zugang zu Pornos ....


Da hingen wir aber ganz schön hinterher bei uns in der Kleinstadt....

[ nachträglich editiert von Pumba1986 ]
Kommentar ansehen
07.08.2013 15:41 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla

warum sollte man da auch erschrocken sein? das passiert höchstens wenn man im prüden amiland aufwächst. dort ist man dann offenbar schon genetisch bedingt mit sowas erschreckbar. ;-)

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
07.08.2013 17:36 Uhr von Superplopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN