07.08.13 13:41 Uhr
 465
 

USA: Moody´s bescheinigt USA bessere Aussichten - "AAA" bestätigt

Die Rating-Agentur Moody´s zeigt sich ob des sinkenden Haushaltsdefizits der USA wohlwollend und hat dem Land einen besseren Ausblick bescheinigt. So hat die Agentur den Ausblick auf das Toprating der USA von "negativ" auf "stabil" angehoben.

Gleichzeitig hat Moody´s die Bestnote "AAA" bestätigt. Das Haushaltsdefizit für 2013 wird wohl von 7,0 Prozent im letzten Jahr auf 4,0 Prozent sinken.

Zwar sei das Wirtschaftswachstum in den USA noch moderat, jedoch würde es sich stärker als zum Beispiel in Deutschland an Fahrt aufnehmen. Auch dürfte die Schuldenlast der USA im Bezug auf die Wirtschaftsleistung bis 2018 schneller sinken, als man im August 2011 noch angenommen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Rating, Moody´s
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2013 14:51 Uhr von VanillaIce
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
gekauft.... Daher sind diese Ratings eh ein witz!
Kommentar ansehen
07.08.2013 14:53 Uhr von PolytoxyC
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Huch, wie kommts? Steht ein Krieg an?
Kommentar ansehen
07.08.2013 15:10 Uhr von mannil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Amerika = Triple AAA, seems legit! ,-)
Kommentar ansehen
07.08.2013 16:17 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sind die Minusse wegen der News oder wegen des Themas?
Kommentar ansehen
07.08.2013 18:32 Uhr von Perisecor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ AffenJunge

Wer einen Chirurg benötigt der sollte einfach sterben.
Entweder man versteht etwas von Medizin oder nicht. Chirurgen sind äußerst manipulativ und gefährlich.
Kommentar ansehen
08.08.2013 02:43 Uhr von Santiago0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peri....

medizin und finzanzen sind 2, nun wirklich(!!), unterschiedliche kriegsschauplätze.

wenn du wählen muss : gebrochenen halswirbel richten/erneuern, oder rate fürs auto bezahlen. was ist wichtiger für dich ?

[ nachträglich editiert von Santiago0815 ]
Kommentar ansehen
08.08.2013 08:24 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Santiago0815

Nö, die Basisaussage passt.

Beides sind Fachgebiete, in denen man sich von externen Spezialisten beraten lässt, damit man in seiner Firma bzw. in seinem Privatleben eben nicht all jene Fachleute vorhalten muss.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?