07.08.13 11:09 Uhr
 1.010
 

Görlitz: Zwei Männer wollten eingesperrt werden - Nur Einer durfte

Zwei 21-Jährige kamen zur Görlitzer Polizei mit einem komischen Wunsch, sie wollten eingesperrt werden.

Bei der Recherche der Polizei kam heraus, dass zumindest einer von Ihnen per Haftbefehl gesucht wurde. Diesem Mann konnte man seinem Wunsch entsprechen und brachte ihn in die Justizvollzugsanstalt.

Dem zweiten Mann musste allerdings, mangels Haftbefehl der Wunsch auf Verhaftung abgelehnt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Polizei, Görlitz, Einsperren
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?