07.08.13 10:10 Uhr
 404
 

Fußball/SC Freiburg: Spieler kommen jetzt mit dem Roller zum Training

Eine Großbaustelle in Freiburg zwingt einige Spieler des Sportclubs zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Sie sind von ihren Autos auf Motorroller umgestiegen, um pünktlich zum Training erscheinen zu können.

"Der Fuhrpark hier ist schon etwas kleiner!" stellte Mike Hanke, Neuzugang und Mitglied der "Roller-Gang" um Fallou Diagne, Oliver Sorg, Admir Mehmedi und Karim Guédé fest. Mit ihren Rollern umfahren die Spieler die kilometerlangen Staus und sind rechtzeitig auf dem Trainingsplatz.

Nicht auf dem Trainingsplatz ist derzeit Mensur Mujdza. Der Außenverteidiger verletzte sich beim Pokalspiel in Neustrelitz am Knie. Dafür stieg der frisch gebackene U20-Weltmeister Christopher Jullien nach seinem Sonderurlaub wieder ins Training ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: donalddagger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Training, SC Freiburg, Roller
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2013 10:22 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Früher losfahren ist natürlich nicht möglich :D
Kommentar ansehen
07.08.2013 10:26 Uhr von donalddagger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@peter:
nie im leben! wo würden wir denn da hinkommen? ;)
Kommentar ansehen
07.08.2013 12:18 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie könnten auch die Straßenbahn benutzen.
Kommentar ansehen
07.08.2013 12:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@maxyking
Und die schwere Sporttasche selber tragen. Ne das geht mal gar nicht ;)
Kommentar ansehen
07.08.2013 13:17 Uhr von donalddagger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peter: lt. mike hanke müssen die spieler in freiburg durchaus selbst anpacken:
"Beim SC musst du wirklich noch alles selbst machen: Schuhe putzen, Klamotten in Kisten packen, Material tragen(...)"

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?