07.08.13 09:59 Uhr
 144
 

Leichtathletik: Usain Bolt will 200-Meter-Rekord brechen

Der Sprint-Star Usain Bolt will bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Moskau den Rekord in der 200-Meter Strecke nochmals brechen.

Sein eigener Weltrekord auf dieser Strecke liegt bei 19,19 Sekunden. Er will sehen, ob man es nicht unter 19 Sekunden schaffen kann.

Usain Bolt dürfte nur einen Gegner bei der Weltmeisterschaft, nach den Doping-Skandalen, haben, den US-Amerikaner Justin Gatlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Moskau, Weltmeisterschaft, Leichtathletik, Usain Bolt
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peking 2008: Doping - Sprintstaffel mit Usain Bolt Goldmedaille aberkannt
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Brasilianische Affäre packt aus: "Der Sex mit Usain Bolt war langsam und heiß"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peking 2008: Doping - Sprintstaffel mit Usain Bolt Goldmedaille aberkannt
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Brasilianische Affäre packt aus: "Der Sex mit Usain Bolt war langsam und heiß"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?