07.08.13 06:59 Uhr
 2.334
 

Türkei: Vier Rüstungsingenieure verüben Suizid - laut Forscher mit Telekinese

Vier Ingenieure des türkischen Rüstungskonzerns Aselsan sind womöglich durch Telekinese zum Selbstmord getrieben worden.

In den Jahren 2006, 2007 und 2009 starben die vier Spezialisten, die alle an einem Projekt für ein Freund/Feind-Erkennungssystem arbeiteten, an Selbstmord oder mysteriösen Unfällen.

Der Neuropsychologe Nevzat Tarhan glaubt, dass es möglich sei über größere Entfernung mittels Telekinese in Form von elektromagnetischer Strahlung, Menschen in den Suizid zu treiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Forscher, Suizid, Telekinese
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2013 07:18 Uhr von BeatDaddy
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Allda, gibt´s Perry Rhodan auch in der Türkei? Neulich hatten sie schon Teleportation und Telepathen in der türkischen Armee...Fehlt nur noch der "Überall-Zugleich-Töter" Gucky, dann haben wir alle keine Chance mehr!!

In "PR" haben parapsychische Fähigkeiten allerdings nichts mit Elektromagnetismus zu tun sondern eher mit dem mehrdimensionalen Aufbau des Multiversums und den darin herrschenden Kräften...

Komischerweise kommen solche Meldungen allerdings meist in Zeiten des Ramadans. Könnte durchaus sein, das tagsüber fasten und Fastenkotzen doch nicht ganz so gesund ist, wie im Koran angegeben...
Kommentar ansehen
07.08.2013 08:29 Uhr von maxyking
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Telechinesen die machen mich auch ganz verrückt.
Kommentar ansehen
07.08.2013 08:34 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wird jetzt nach den X-Men gefahndet ?
Kommentar ansehen
07.08.2013 08:45 Uhr von BlackMamba61
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hurriyet = Bild
Darüber wie glaubwürdig die Quelle Hurriyet ist will ich gar nicht diskutieren.
Kommentar ansehen
07.08.2013 11:11 Uhr von Kochi56
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also das in Shortnews so ein Quark als News erlaubt wird...
Da fällt mir spontan nur den eben von Sylvester Stalone gesehenen Twitter Spruch ein "Faul und Gierig".
Kommentar ansehen
07.08.2013 11:12 Uhr von V3ritas
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kann mich irren,aber wäre es nicht wenn dann Telepathie? Soweit ich weiß bezeichnet man doch als Telekinese die bewegung von Objekten durch den Geist. Wenn ich jemanden durch meinen Geist zum Selbstmord bringe, erwürge ich ihn doch nicht, sondern beeinflusse ihn, sich selbst umzubringen.
Kommentar ansehen
08.08.2013 23:09 Uhr von Nightvision
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
diese meldung macht mich einfach nur sprachlos, denn ich bin türke und fasse es einfach nicht was meine landsleute da produzieren. ich kann nur noch mit dem kopf schütteln. ich weiß wirklich nicht was ich dazu sagen soll und das will was heißen, denn so leict macht micht nichts sprachlos, aber wie will ma so einen schwachsinn kommentieren ?????

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?