07.08.13 06:47 Uhr
 222
 

Fußball: So feierte die Bundesliga sich selbst

Am gestrigen Dienstagabend fand die große Gala zum 50-jährigen Bestehen der Fußball-Bundesliga statt. Im Hotel Estrel in Berlin trafen sich viele Größen des Sports, aber auch aus Politik und Medien.

Warme Worte von Franz Beckenbauer und einen Ehrenpeis wurden an diesem Abend unter anderem an Jupp Heynckes verliehen, für mehr als 1000 Bundesliga-Spiele. Auch Rekordspieler Karl-Heinz Körbel wurde ausgezeichnet, sowie die Trainerlegende Udo Lattek, der jedoch nicht anwesend sein konnte.

Bundestrainer Jogi Löw nutzte den Anlass, um auf die großartige Leistung der gesamten Bundesliga hinzuweisen, die ebenfalls im Ausland gewürdigt würde. Nicht nur sportlich, so merkte Löw an, sondern auch aufgrund der Fans und der tollen Infrastruktur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Bundesliga, Feier, Ehrenpreis, Würdigung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?