06.08.13 18:29 Uhr
 237
 

Großbritannien: Prinz Phillip hat Urenkel George immer noch nicht gesehen

Bis der Gatte der Queen, Prinz Phillip, seinen Urenkel Prinz George of Cornwall das erste Mal zu Gesicht bekommt, können noch bis zu drei Monate vergehen. Phillip (92) hat sich in den letzten zwei Monaten von einer Unterleibsoperation erholt.

Erst diese Woche verkündete der Hof, dass der Prinz bald wieder seiner normalen Arbeit nachgehen werde. Nächste Woche wird er sich zum Privatsitz der Königin begeben, der bei Balmoral liegt. Prinz George befindet sich aber derzeit noch im Elternhaus von Herzogin Kate in Bucklebury.

Man hatte gehofft, dass Prinz William mit Prinz George nach Balmoral kommt, aber wie es derzeit aussieht, hat William wegen der Geburt seines Sohnes seinen Jahresurlaub aufgebraucht. Wenn er zur Arbeitsstelle in Anglesey zurückkehrt, hat er keine Zeit mehr für einen Ausflug nach Balmoral.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Enkel, Prinz Philip, Prinz George
Quelle: www.express.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?