06.08.13 16:55 Uhr
 198
 

Wiesbaden: Juwelierüberfall vereitelt

Am heutigen Dienstag wollten vier Männer einen Juwelier in Wiesbaden überfallen. Was sie nicht wussten war, dass Spezialkräfte der Polizei bereits auf die Täter warteten.

Aus einem anderen Strafverfahren hatten die Beamten Kenntnis, dass der Juwelier überfallen werden sollte. So legten sich die Polizeikräfte auf die Lauer.

Gegen zwölf Uhr betraten die Täter die Geschäftsräume. Zivilbeamten stürmten auf das Quartett zu und konnten sie festnehmen.


WebReporter: dab
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Überfall, Wiesbaden, Juwelier
Quelle: www.wiesbadenaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Antwerpen: Bei Explosion kommen zwei Menschen ums Leben
Wiesbaden: Autofahrer stirbt in Parkhaus - Wagen kracht eine Etage tiefer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2013 17:51 Uhr von sooma
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Fred1988: Und da wartest du schon gierig drauf, hm?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?