06.08.13 13:43 Uhr
 342
 

Leah Remini: Nun sollen viele den Ausstieg aus Scientology schaffen

Nach ihrem Ausstieg aus Scientology hofft Leah Remini, dass ihre mutige Entscheidung anderen helfen wird, die aus Angst vor Vergeltung gewartet haben, sich von der Sekte zu lösen. Sie sollen den Mut finden, die Praktiken von Scientology in Frage zu stellen.

Unterstützung erhält Remini vom früheren Mitglied Paul Haggis, der in einem öffentlichen Brief schrieb: "Als ich zu einer ´Unterdrückerischen Person´ erklärt und von Scientologen gemieden wurde, verteidigte mich Leah".

Dass Mitglieder nach wie vor alle Informationen akzeptieren, mit denen sie Scientology füttert, anstatt sich selbst zu informieren ist herzzerreißend, so eine Freundin Reminis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scientology, Ausstieg, Leah Remini
Quelle: www.nypost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2013 15:20 Uhr von Biblio
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ja, natürlich ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?