06.08.13 11:40 Uhr
 196
 

Münster: Modekette Apriori meldet Insolvenz an

Die Apriori Textilvertriebs GmbH in Münster hat ihren Geschäftsbetrieb eingestellt und geht in die Insolvenz.

Alleine in Münster verlieren dadurch 90 Angestellte ihren Job. In der vergangenen Woche wurden bereits 160 Mitarbeiter entlassen.

Sanierungsmaßnahmen waren nicht von Erfolg gekrönt. Es konnte kein neuer Investor gefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insolvenz, Münster, Modekette, Apriori
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?