06.08.13 09:43 Uhr
 177
 

Tablets: Windows RT weiter unbeliebt

Tablets mit Windows-Betriebssystemen verkaufen sich weiter schlecht. Windows 8 findet noch höhere Akzeptanz als Windows RT. Microsoft ist mit dem gemeinsamen Marktanteil von nur 4,5 Prozent unzufrieden.

Die Marktanteile von Tablet-Geräten mit Android mit 63 Prozentund iOS mit 33 Prozent sehen da eindeutig besser aus.

Berücksichtigt bei der Ermittlung wurden Tablets zwischen sieben und 16 Zoll, ohne bzw. mit abnehmbarer Tastatur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Betriebssystem, Tablet
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2013 17:12 Uhr von bigpapa
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn wundert es.

Das sind normale Windows OS. Mit Modifikationen. MS hat einfach nicht die Zeit und so um ein eigenes OS zu entwickeln. Also nehme man ein Windows baue ein kleine Emu drumherrum und das wars.

Dies hat 2 Dinge zu Folge. Für ein gescheites Arbeiten brauch man Power. Und es gibt nur ein bescheidenen APP-Markt.

Der C-64 in den guten alten Zeiten war nicht der Super-Computer. Aber es gab Software für alles.

Bei den Tabletts ist es genau das selbe. Apple verliert seine Marktanteile wegen des hohen Preis. Ein Android Tablett kostet ab 70 Euro. Und ja, auch dieses Teil zählt in der Statistik.

Die App-Markt´s selbst zu vergleichen bringt nur das die untereinander eigentlich gleich sind. Fast alle Namhaften Anbieter coden eh für beide. Was wie ich denke für die nächste Zeit so bleibt.

Ich persönlich habe ein IPad -1. Mich kotzt an das Teil immer mehr veraltert. Damit meine ich nicht das das Teil langsam ist. Sondern das immer weniger Software nach einen Update noch stabil läuft.

Ich bin weder Finanziell noch geistig :) in der Lage mir alle 2 Jahre 800 Euro für so ein Teil raus zu werfen. Und für ein MS sowieso nicht.

Die Logische Schlußfolgerung. Ich kaufe mir jedes Jahr eins für 100 Euro :) das sind dann nur 200 Euro in 2 Jahren und ich habe 600 Euro gespart. Nur das geht halt nur mit Android.

Also wird deren Marktanteil dank mir weiter steigern. :)

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?