06.08.13 06:48 Uhr
 695
 

Kanada: Zwei Jungen im Schlaf von entwichener Pythonschlange erwürgt

In Campbellton (New Brunswick) sind zwei Jungs am Morgen tot in ihren Betten aufgefunden worden.

Eine Pythonschlange hatte sich in der Nacht aus dem darunter liegenden Exotischen Tierladen aus ihrem Käfig befreit und ist über den Lüftungsschacht in das Zimmer der Beiden eingedrungen.

Die Autopsie ist noch im Gange, aber die Polizei geht davon aus, dass die beiden Kinder von der Phyton erwürgt wurden. Die Schlange befindet sich im Besitz der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kanada, Schlaf, Schlange, Jungen
Quelle: www.huffingtonpost.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2013 09:39 Uhr von S8472
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da hast du dir zu viel Mühe gegeben Python keinen Genus zu geben und dann doch versagt:
Die Autopsie ist noch im Gange, aber die Polizei geht davon aus, dass die beiden Kinder von DEM PYTHon erwürgt wurden.
Kommentar ansehen
06.08.2013 09:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hab ich schon mal erwähnt, dass solche Tiere hier und auch sonst irgendwo auf der Welt nichts in Privathänden zu suchen haben?
Kommentar ansehen
06.08.2013 10:21 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Autor, du kannst nichts dafuer, ich habe die Quelle gelesen, um eventuell das Alter der Jungs zu erfahren, was. ja sehr ausschlaggebend fuer den tragischen Ausgang der beiden war.
Kommentar ansehen
06.08.2013 21:44 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hab im ARD Teletext was von 5 und 7 Jahre alten Brüdern gelesen, die bei einem Freund übernachtet haben, dessen Vater den "Kellertierladen" besitzt.

Mich wundert eher warum die Schlange gleich beide schlafenden Jungs erwürgt, hätte nicht einer als Beute gereicht?

[ nachträglich editiert von Pr1nZ_iVe ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?