06.08.13 06:46 Uhr
 220
 

Fußball/DFB-Pokal: Schalke-Trainer Jens Keller nach Spiel in Nöttingen sehr verärgert

Nach dem 2:0 Sieg der Königsblauen beim Fünftligisten FC Nöttingen 1957 war Schalkes Trainer Jens Keller stinksauer und sagte dies auch in aller Deutlichkeit.

Bei seiner Mannschaft sei viel Leerlauf im Spiel gewesen. Es fehlte an Tempo und an der nötigen Kreativität. Man habe Arroganz und Überheblichkeit gezeigt.

Daher wurde nur der Gegner gelobt."Ich muss dem FC Nöttingen ein großes Kompliment machen. Sie haben ein Riesenspiel abgeliefert," sagte Keller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Trainer, FC Schalke 04, DFB-Pokal, Jens Keller
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?