06.08.13 06:27 Uhr
 57
 

US-Baseball: Alex Rodriguez wegen Dopings gesperrt

Trotz fehlendem positiven Dopingtest wurde US-Star Alex Rodriguez (A-Rod) bis zum Ende der Saison 2014 wegen Dopings gesperrt (211 Spiele).

"A-Rod" widersprach den Stimmen der US-Baseball-Liga, die das Doping als erwiesen ansahen. Sein Anwalt erklärte bereits vor der Verhandlung, dass man keine Sperre akzeptieren würde.

Zwölf andere Profis wurden ebenfalls des Dopings bezichtigt und erhielten eine Sperre von je 50 Spielen. Diese Spieler akzeptierten ihr Urteil bereits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SchweineHuhn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Doping, Baseball, Alex Rodriguez
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2013 18:55 Uhr von tabletterl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut das die sperren verhängt wurden, leider noch immer zu wenig.
doping hat im sport nichts aber auch gar nichts verloren

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?