06.08.13 06:23 Uhr
 314
 

Fußball/DFB-Pokal: Thomas Müller ballert Schwarz-Weiß Rheden weg

Der FC Bayern München gewinnt in der ersten Runde des DFB Pokals gegen den Viertligisten Schwarz-Weiß Rehden klar mit 5:0.

Durch ein Tor von Xherdan Shaqiri (18.) ging der FC Bayern früh in Führung. Thomas Müller (45., 58., 64.) trug sich beim ersten Pflichtsieg des neuen Trainers Pep Guardiola gleich dreimal in die Torschützenliste ein.

Für den Entstand sorgte Robben in der 88. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SchweineHuhn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, DFB, DFB-Pokal, Schwarz-Weiß Rehden
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?