05.08.13 21:59 Uhr
 285
 

Stuttgart: 16 Teilnehmerinnen beim Brautlauf

Am vergangenen Wochenende fand in Stuttgart (Baden-Württemberg) der Brautlauf statt, der als Werbung für das Musical "Mama Mia" gedacht war.

16 Teilnehmerinnen waren dabei am Start, echte Bräute gab es kaum. Auch ein Mann nahm an dem Lauf teil, allerdings außer Konkurrenz.

Siegerin der Veranstaltung war Martha Deckers. Ihr Preis ist eine Reise nach Griechenland. Die 22 Jahre alte Frau ist allerdings noch ledig und hatte sich das Hochzeitskleid bei ihrer Cousine ausgeliehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stuttgart, Hochzeit, Brautlauf
Quelle: www.tagblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 22:05 Uhr von Crawlerbot
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
*Ihr Preis ist eine Reise nach Griechenland.*

Das ist eher eine Strafe.
Kommentar ansehen
08.08.2013 10:26 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beschiss.
Die hatten Turnschuhe an!
Welche Braut heiratet mit Sneakers, Chucks oder Laufschuhen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?