05.08.13 21:53 Uhr
 264
 

Fußball/Real Madrid: Cristiano Ronaldo widerspricht der Vertragsverlängerung bis 2018

Der Portugiese Cristiano Ronaldo sollte angeblich einen neuen Vertrag bis 2018 unterzeichnet haben. Dies dementierte er jetzt.

"Die Situation ist noch nicht geregelt, und es ist auch nicht der richtige Moment, um jetzt darüber zu reden", sagte Ronaldo der Presse.

Der Real Madrid Spieler soll einen Vertrag über 17 Millionen Euro Netto per anno vorgelegt bekommen haben. Laut Ronaldo gibt es Gespräche, die er wie folgt kommentiert: "Vielleicht wird man demnächst etwas Konkreteres darüber wissen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robert00707
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real Madrid, Ronaldo, Cristiano Ronaldo, Vertragsverlängerung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2013 21:53 Uhr von robert00707
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er ist einer der besten Spieler, wenn nicht sogar der beste Spieler der Welt. Einige werden sagen, dass das Gehalt zu hoch. Gemessen an den Möglichkeiten das Geld hilfsbedürftigen zu Spenden wäre die Aussage zwar korrekt, jedoch ist Real Madrid ein ganz normales Unternehmen, dass sein Geld investiert und Kapital draus schlagen will.
Kommentar ansehen
05.08.2013 22:00 Uhr von Katerle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
klar ist er überbezahlt
fürs rumflennen bekommste woanders nichts bezahlt
Kommentar ansehen
06.08.2013 00:21 Uhr von ITler84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Verein 100 Mio mit seinen Trikots verdient dann sind 17 Mio nicht wirklich viel..

Kann man auch ummünzen auf Tennis Turniere wo die Spieler nur ~18% kriegen von dem was die Veranstalter einnehmen.


Hochleistungssport ist Entertainment pur für Milliarden von Menschen und sollte dementsprechend bezahlt werden, nur dann kann man auch sicher sein das es keine Betrügereien gibt.
Kommentar ansehen
06.08.2013 14:00 Uhr von robert00707
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine wie die "Marke" Real Madrid durch sein Dasein angekurbelt wird, ist deutlich mehr Wert als dieses Gehalt was sie ihm zahlen. Zudem ist er der einzige Spieler neben Messi, der wirklich in jedem Spiel trifft ! Unbezahlbar sowas !


[ nachträglich editiert von robert00707 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?